Papst Franziskus erzählt in Buch über Benedikt XVI

Papst Franziskus erzählt in einem neuen Buch über sein Verhältnis zu seinem Vorgänger Benedikt XVI: „Er war ein Mann, der den Mut hatte, zurückzutreten und von diesem Moment an hat er die Kirche und seinen Nachfolger weiter begleitet.“ Die beiden hätten sich über alles sehr offen ausgetauscht, berichtete Franziskus weiter. Immer wieder habe er Benedikts Rat eingeholt, der seine Perspektive erweitert habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert