Litauischer Staat erkennt zweite orthodoxe Kirche an

In Litauen gibt es künftig zwei orthodoxe Kirchen. Das litauische Justizministerium hat das neue Exarchat des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel anerkannt und offiziell registriert,Daneben gibt es im Land noch die Litauische Orthodoxe Kirche, die zur Russisch-orthodoxen Kirche gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert