Patriarch Kyrill I. ruft zu Gebeten für Putin auf

Der orthodoxe Moskauer Patriarch Kyrill I. sieht Russland in einer „schicksalhaften Mission“ gegen ausländische Mächte, die das Riesenreich als unabhängigen Staat zerschlagen wollten. Russland erlebe aktuell eine „sehr schwierige Zeit“.

(Auszug aus kathpress)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.