Kardinal Hollerich mahnt zu europäischer Solidarität

In der Corona-Pandemie hat der Luxemburger Erzbischof Kardinal Jean-Claude Hollerich dazu aufgerufen, nicht nur von Solidarität in Europa zu sprechen, sondern sie auch zu leben. “Die erste Reaktion, nur an die eigenen Landsleute zu denken, ist falsch. Gerade als Christen können wir ja nicht die Mitmenschen auf eine Nation beschränken”, sagte Hollerich, der auch Vorsitzender der katholischen EU-Bischofskommission COMECE ist.

(Auszug aus kathpress)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>