Christen sollen sich nicht wie eitle Pfauen aufführen

Papst Franziskus hat Hochmut unter Christen angeprangert. “Das ist kein guter Jünger, der wie ein Pfau herumstolziert, sondern der, der demütig ist und Gutes tut, ohne dies herumzuzeigen”. Jünger Christi zeichneten sich durch “die Haltung der Sanftmut, der Einfachheit, des Respekts, der Mäßigung und der Verborgenheit” aus.

(Auszug aus kathpress)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>