“Toxischen Kern” der Kirche überwinden

Die Sakralisierung von Ämtern und Strukturen, das Ehrfurchtsgefühl vieler Gläubiger gegenüber Amtsträgern, das Fehlen einer echten Gewaltenteilung und die Loyalität innerhalb eines geschlechtshomogenen Klerus – all das sind laut dem Schweizer Theologen Daniel Bogner Strukturelemente in der Kirche, die Missbrauch begünstigen.

(Auszug aus kathpress)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>