Kardinalstaatssekretär sieht Beziehungen mit China auf gutem Weg

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin sieht die Beziehungen zwischen dem Vatikan und China auf einem guten Weg. “Es besteht Zuversicht, dass eine neue Phase größerer Zusammenarbeit eingeleitet werden kann, zum Wohl der chinesisch-katholischen Gemeinschaft und für die Harmonie der ganzen Gesellschaft.

(Auszug aus kathpress)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>